Zebra ZT400 Series ZT410 ZT41042-T3E0000Z

3275091000
Zebra ZT400 Series ZT410 ZT41042-T3E0000Z
Zebra ZT400 Series ZT410 ZT41042-T3E0000Z
Zebra ZT400 Series ZT410 ZT41042-T3E0000Z
Zebra ZT400 Series ZT410 ZT41042-T3E0000Z
Zebra ZT400 Series ZT410 ZT41042-T3E0000Z
Leasing ab 32,86 €*
Monatsraten:

24 Monate: 60,31 €*

30 Monate: 49,86 €*

36 Monate: 41,80 €*

42 Monate: 37,90 €*

48 Monate: 32,86 €*

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Kostenloser Versand
Sichere SSL Verbindung
Service: +49 (0) 1787362939
Schnelle Lieferung
Max. Auflösung (S/W): 203 dpi
Medientyp: Endlos-Papieretiketten, gestanzte Etiketten
Höhe: 32.4 cm
Minimale Mediengröße (Angepasst): 25.4 mm
Druckgeschwindigkeit: Bis zu 356 mm/Sek - max. Geschwindigkeit
Max. Mediengröße: Rolle (11,4 cm)
Vorlageneinzug für Medien: 1 x manuell - 1 Rolle - Rolle (11,4 cm)
Breite: 26.9 cm
Gewicht: 16.33 kg
Maximaler äußerer Rollendurchmesser: 203 mm
Leistungsmerkmale: Papiersensor
Druckersprache: ZPL, ZPL II, EPL, Extensible Mark-up Language (XML)
Enthaltene Schriftarten: 1 x Strichcode ¦ 16 x Bitmap ¦ 2 x skalierbar
Max. Mediengröße (angepasst): 114 mm x 991 mm
Mediengrößen: Rolle (2,54 - 11,4 cm)
Schnittstelle: USB 2.0, LAN, seriell, USB-Host, Bluetooth 2.1 EDR
Rollenkerndurchmesser: 76 mm
Zulässige Medienstärke: 0.058 mm - 0.25 mm
RAM Installiert (Max.): 256 MB
ENERGY STAR: Ja
Flash-Speicher: 512 MB
Max. Druckbreite: 104 mm
Netzwerk: Druckserver
Erforderliche Netzspannung: Wechselstrom 120/230 V
Nötige Frequenz: 50/60 Hz
Power Factor Korrektur: Ja
Anschlusstechnik: Kabelgebunden
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb: 20 - 85%
Min Betriebstemperatur: 5 °C
Stromversorgungsgerät: Stromversorgung - intern
Max. Betriebstemperatur: 40 °C
Tiefe: 49.5 cm
Eingebaute Geräte: Status-LCD
Druckertyp: Etikettendrucker - Thermodirekt / Thermotransfer - monochrom
Max. Drucklänge: 3988 mm
"Sorgen Sie dafür, dass Ihre geschäftskritischen Prozesse stets effizient ablaufen. Ausgestattet... mehr
Produktinformationen "Zebra ZT400 Series ZT410 ZT41042-T3E0000Z"
"Sorgen Sie dafür, dass Ihre geschäftskritischen Prozesse stets effizient ablaufen. Ausgestattet mit einem Metallrahmen und einer zweifachen Medienklappe bieten die Drucker der ZT400 Series Fortschritte in Bezug auf die Druckgeschwindigkeit, die Registrierung und die Verbindungsmöglichkeiten sowie zusätzliche erweiterte Funktionen.

ZT400-Drucker verfügen über USB-, serielle, Ethernet- und Bluetooth-®-Verbindungsmöglichkeiten sowie über erweiterte RFID-Fähigkeiten. Und mit der Zebra Link-OS® -Umgebung, einem innovativen Betriebssystem, können Sie diese Drucker einfach integrieren, verwalten und warten – von einem beliebigen Standort auf der Welt aus.

Konzipiert, um Ihren momentanen und zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden
Die ZT400-Serie basiert auf der ZM Series, die für ihre nachgewiesene Zuverlässigkeit bekannt ist, und bietet Verbesserungen hinsichtlich Druckgeschwindigkeit, Anbindungsoptionen sowie Verwaltungs- und Supporttools. Höhere Prozessorleistung und erweiterter Benutzerspeicher in Verbindung mit einer offenen Architektur sind die Basis für diese technologisch führenden Drucker. Dank den individuell installierbaren Medienoptionen können Sie Ihren Drucker jederzeit so einrichten, dass er Ihren momentanen und zukünftigen Anforderungen gerecht wird.

Konzipiert für einfache Integration, Bedienung und Verwaltung
Dynamische QR-Codes für webbasierten Support auf Abruf unterstützen den Benutzer bei der schnellen Lösung von Druckerstörungen. Der beleuchtete und farbcodierte Verbrauchsmaterialpfad mit Seitenöffnung ermöglicht ein einfaches Einlegen von Medien und Farbbänder und das Auswechseln von Druckkopf und Walze ohne Werkzeuge und unterstützt einen reibungslosen und dauerhaften Betrieb. Die Link-OS-Umgebung von Zebra bietet erweiterte Möglichkeiten für die Überwachung, Verwaltung und Wartung der ZT Series-Drucker von jedem beliebigen Ort aus.

Anwendungsflexibilität
Standard-Anbindungsoptionen über USB, seriellen Anschluss, Ethernet und Bluetooth, sowie zwei offene Mediensteckplätze bieten dem Benutzer die Möglichkeit zur Verwendung von Nicht-Standard-Anbindungsoptionen (Parallel, Zigbee usw.). Zudem können Failover-Verbindungen erstellt und für zukünftige Protokolle bereitgestellt werden. Dank der individuell installierbaren Medienoptionen können Sie Ihren Drucker jederzeit so einrichten, dass er Ihren momentanen und zukünftigen Anforderungen gerecht wird."
Weiterführende Links zu "Zebra ZT400 Series ZT410 ZT41042-T3E0000Z"
Zuletzt angesehen
Abonnieren Sie unseren Newsletter:
folgen Sie uns: