Fujitsu FUTRO L620 - Thin Client - USFF - 1 Tera2140 - RAM 512 MB - kein HDD - GigE - Monitor: keine

2810382000
Fujitsu FUTRO L620 - Thin Client - USFF - 1 Tera2140 - RAM 512 MB - kein HDD - GigE - Monitor: keine
Fujitsu FUTRO L620 - Thin Client - USFF - 1 Tera2140 - RAM 512 MB - kein HDD - GigE - Monitor: keine
Fujitsu FUTRO L620 - Thin Client - USFF - 1 Tera2140 - RAM 512 MB - kein HDD - GigE - Monitor: keine
Fujitsu FUTRO L620 - Thin Client - USFF - 1 Tera2140 - RAM 512 MB - kein HDD - GigE - Monitor: keine
Fujitsu FUTRO L620 - Thin Client - USFF - 1 Tera2140 - RAM 512 MB - kein HDD - GigE - Monitor: keine
Leasing ab 18,64 €*
Monatsraten:

24 Monate: 34,20 €*

30 Monate: 28,27 €*

36 Monate: 23,70 €*

42 Monate: 21,49 €*

48 Monate: 18,64 €*

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Kostenloser Versand
Sichere SSL Verbindung
Service: +49 (0) 1787362939
Schnelle Lieferung
Prozessoranzahl: 1
Höhe: 17.5 cm
Tiefe: 13.2 cm
Breite: 4.6 cm
Leistungsaufnahme im Betrieb: 22 Watt
Technologie: DDR3 SDRAM
CPU: Teradici Tera2140
Leistungsaufnahme im Standby/Ruhezustand: 0.3 Watt
Kennzeichnung: FCC Klasse B bescheinigt, CSA, UL, VCCI, C-Tick, GOST, GS, CCC, RoHS, KCC
Steckplatz: Speicher
Installierte Anzahl: 512 MB / 512 MB (Max)
Formfaktor des Produktes: Ultra-kleiner Formfaktor
Max. Prozessoranzahl: 1
Soundmodus: Stereo
Typ: Integriert
Max. Betriebstemperatur: 35 °C
Min Betriebstemperatur: 10 °C
Diebstahl-/Einbruchschutz: Sicherheitsschloss-Schlitz (Kabelschloss wird separat verkauft)
Nennspannung: Wechselstrom 120/230 V (50/60 Hz)
Data Link Protocol: Ethernet, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet
Kompatibilität: High-Definition-Audio
Monitortyp: Keiner.
Gewicht: 800 g
Fujitsu FUTRO L620 erfüllt eine Vielzahl von benutzer- und unternehmensspezifischen... mehr
Produktinformationen "Fujitsu FUTRO L620 - Thin Client - USFF - 1 Tera2140 - RAM 512 MB - kein HDD - GigE - Monitor: keine"
Fujitsu FUTRO L620 erfüllt eine Vielzahl von benutzer- und unternehmensspezifischen Anforderungen. Er wurde im Hinblick darauf konzipiert, standardmäßige Büroaufgaben und anspruchsvolle Grafikanwendungen über PCoIP zu erledigen. Quad-Monitoring unterstützt Sie dabei, Ihre Produktivität zu steigern. Als Zero Client bietet der FUTRO L hohe Sicherheit sowie Geräuschlosigkeit und erfordert keinerlei Verwaltungsaufwand. Dabei ist er benutzerfreundlich und lässt sich leicht in ein bestehendes VMware®-Netzwerk integrieren.\n\nPerfekt für VDI\nDer Fujitsu FUTRO L620 Smart Zero Client ist ein ideales Frontend-Gerät für Ihre Virtual Desktop Infrastructure (VDI) und speichert alle Anwendungen und wichtige Daten auf dem Backend. Ihr Unternehmen gewinnt an Flexibilität, da der Client mehreren Anwendern Zugang zu ihrem persönlichen virtuellen Desktop ermöglicht.\n\nEinmaliges Workstation-Erlebnis\nWenn Sie einerseits echte Workstation-Leistung genießen und andererseits Ihre Hardware, Software und kritischen Daten im Rechenzentrum schützen wollen, dann ist der Fujitsu FUTRO L620 die perfekte Wahl für Sie. Er nutzt ein normales IP-Netzwerk mit der CELSIUS RemoteAccess Host-Karte in der zentralen Workstation. Diese Lösung ist vollständig unabhängig vom Betriebssystem und von Treibern.\n\nNahezu Zero\nFujitsus Smart Zero Client FUTRO L620 wird seinem Ruf gerecht. Der flüsterleise und aufgeräumte Client löst Ihre Sicherheitsprobleme, da alle wichtigen Daten zentral gespeichert werden. Ob Sie den FUTRO L als Frontend-Gerät innerhalb einer VDI oder für den Fernzugriff auf Ihre Workstation einsetzen - der Verwaltungsaufwand seitens des Endnutzers ist immer gleich Null.\n\nUnübertroffene Leistung\nWenn es um Leistung geht, ist der FUTRO L620 beeindruckend! In einem Netzwerk auf Basis von PCoIP genießen Sie kompromisslose Leistung, damit Sie Ihre Aufgaben möglichst effizient an bis zu zwei unabhängigen Displays erledigen können.
Weiterführende Links zu "Fujitsu FUTRO L620 - Thin Client - USFF - 1 Tera2140 - RAM 512 MB - kein HDD - GigE - Monitor: keine"
Zuletzt angesehen
Abonnieren Sie unseren Newsletter:
folgen Sie uns: