Desktop PC Leasing - immer auf dem aktuellsten Stand der Technik bleiben

Der Desktop-PC hilft Ihnen beim Arbeiten in der Firma und natürlich auch Zuhause. Auf ihm laufen nicht nur Büroanwendungen wie Office, oder Grafikprogramme sondern auch Spiele.

Der Desktop-PC hilft Ihnen beim Arbeiten in der Firma und natürlich auch Zuhause. Auf ihm laufen nicht nur Büroanwendungen wie Office, oder Grafikprogramme sondern auch Spiele. mehr erfahren »
Desktop PC Leasing - immer auf dem aktuellsten Stand der Technik bleiben

Der Desktop-PC hilft Ihnen beim Arbeiten in der Firma und natürlich auch Zuhause. Auf ihm laufen nicht nur Büroanwendungen wie Office, oder Grafikprogramme sondern auch Spiele.

1 von 9
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 9

Desktop-PC, der Stand-PC für Arbeitszimmer und Homeoffice

Ein Rechner ist Arbeitsgerät und Spielekonsole in einem. Der Desktop-PC stellt seine Stärken mit vielfältigen Leistungsmerkmale und getrennten Ausstattungsmöglichkeiten unter Beweis.

So punktet der Stand-PC im Vergleich zum Laptop

Ein Desktop-PC ist im Vergleich zu einem Notebook wesentlich kostengünstiger zu haben und das während einer ähnlichen technischen Ausrüstung. Sie haben ferner die Chance, ihn aufzurüsten, exemplarisch mehr Arbeitsspeicher oder eine größere Festplatte einzubauen. In Sachen der Monitorgröße sind Sie gleichfalls wandlungsfähig: Sie können in einen kompakten Bildschirm oder ein XXL-Display investieren. Ebenfalls der Anschluss von zwei Monitoren ist vorwiegend einfach denkbar. Ändern sich Ihre Bedürfnisse, behalten Sie den Tower und erwerben einen modernen Monitor.

Diese Eigenschaften sind fundamental für die Kaufentscheidung eines Desktop-PCs

Die Leistungsstärke Ihres Desktop-Computern ist von anschließenden Bestandteilen abhängig:

Der Prozessor (CPU) ist die wesentliche Recheneinheit und entscheidet über die Gesamtleistung. Je höher die Taktrate, umso flotter die Performance.

Der Arbeitsspeicher (RAM) hält die für die ausgeführten Programme erforderlichen Wissen disponibel. Viel RAM gestattet ein flüssiges Arbeiten.

Die Grafikkarte bestimmt die Geschwindigkeit, Schärfe und Farben der bildlichen Darstellung.

Auf der Festplatte beschützen Sie Ihre Fakten und das Betriebssystem.

In einem Computer wirken jene Bestandteilen miteinander, um Ihnen einen reibungslosen Workflow zu garantieren.

Nützliche Besonderheiten für Ihren innovativen PC

Mit cleveren Zusatzausstattungen machen Sie noch mehr aus Ihrem Desktop-PC. Arbeiten oder spielen Sie viele Male innerhalb schummrigem Licht, ist eine angeleuchtete Tastatur dienlich – und sie sieht stylish aus. Mit Frontkamera und integriertem Mikrophon wird Ihr Rechner zur Leitstelle für Videotelefonate. Vorzüge hat das sowie für den vertraulichen als gleichermaßen für den Business-Bereich. Über eine Bluetooth-Schnittstelle schließen Sie drahtlose Tastaturen, Mäuse und Lautsprecher an. So nutzen Sie Ihren Computer wandlungsfähig und verwenden ihn als Stereoanlage.

So finden Sie den richtigen Desktop-PC für Ihre Bedürfnisse

Die perfekte Ausrüstung hängt in erster Regel hierdurch ab, für welche Zwecke Sie den Computer verwenden. Benötigen Sie ihn hauptsächlich für Schreibarbeiten und für das Surfen im Web, reicht eine Standardkonfiguration mit kleiner Festplatte. Bearbeiten Sie komplexe Video- und Bilddateien, ist ausgeprägt Arbeitsspeicher elementar: 8 Gigabyte RAM erlauben eine flüssige Verwendung alleine von anspruchsvollen Programmen. Gamer werfen einen Blick auf die Grafikkarte. Sie sollte einen großen Videospeicher haben und eine hohe Auflösung assistieren.

Zuletzt angesehen
Abonnieren Sie unseren Newsletter:
folgen Sie uns: